Springe zum Inhalt

Therapeutinnen

Das therapeutische Angebot 

Wir sind ein interdisziplinäres Team der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, das im Auftrag des Gesundheitsamtes Tempelhof-Schöneberg an der Steinwald-Schule tätig ist.

Ergotherapie

Beispiel aus der Logopädie                        Beispiel aus der Ergotherapie

 

Bei der Aufnahme einer Schülerin bzw. eines Schülers in die Schule erfolgt eine Untersuchung durch eine Ärztin/einen Arzt des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD). Hierbei wird bei Bedarf eine Therapieverordnung ausgestellt.
Die Kosten für die Therapien werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Die Behandlungen finden vorwiegend in der Einzelsituation, aber auch in kleinen Gruppen statt.

Therapie 2 Therapie 1

 

 

 

 

 

Es besteht ein regelmäßiger Austausch mit den Pädagoginnen und Pädagogen der Schule, den Ärztinnen und Ärzten des KJGD sowie bei Bedarf mit verschiedenen anderen Einrichtungen, wie z.B. dem SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum), DBZ (Zentrum für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie) oder auch den zuständigen Hilfsmittelfirmen.
Guter Kontakt und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern sind uns sehr wichtig.