Springe zum Inhalt

M-Stufen

„Wir sind die Großen“ - die Mittelstufe stellt sich vor

Jedes Jahr nach den Sommerferien heißen wir die Schüler*innen, die von der Eingangs- und Unterstufe in die Mittelstufe wechseln, bei uns herzlich willkommen. In unserem Schulgebäude lernen 7 Mittelstufenklassen in ihren jeweiligen Klassenräumen, die sich in der 1. und 2. Etage befinden.

Mit Freude, Neugier und ein wenig Aufregung können viele es kaum erwarten, endlich zu den „Großen“ der Steinwald-Schule zu gehören. Neben dem Unterricht, den sie bereits aus der Eingangs- und Unterstufe kennen, dürfen die Schüler*innen viele neue und spannende Lernangebote erwarten.

So finden z.B. einmal wöchentlich zusätzliche Klassen übergreifende Deutsch- oder Mathematikkurse in homogenen Lerngruppen statt. Das hat den Vorteil, sehr individuell auf das Können und die Bedürfnisse der Schüler*innen eingehen zu können.

In diesem Schuljahr werden folgende Deutschkurse angeboten:

  1. Psychomotorik und Bewegungserfahrungen als Grundlage des Lesenlernens
  2. Buchstaben erlernen und festigen
  3. Silbenlesen erlernen und festigen
  4. Silbenkenntnisse vertiefen
  5. Sinnentnehmendes Lesen von Wörtern und kurzen Sätzen
  6. Sinnentnehmendes Lesen von Texten

 

Die Mathematikkurse richten sich nach folgenden Schwerpunkten:

  1. Längen
  2. Zeit
  3. Geld
  4. Raumorientierung
  5. Geometrie
  6. Rechenoperationen
  7. Rauminhalte

Der Schwimmunterricht im Ankogelbad ist für viele das Highlight der Woche. In leistungsdifferenzierten Gruppen findet das Schwimmtraining in einem großen Sportbecken statt. Unsere Profis unter den Schwimmer*innen freuen sich „nach getaner Arbeit“ vor allem auf die Sprungbretter, die ebenfalls regelmäßig genutzt werden. Einige von ihnen nehmen am alljährlichen Schwimmwettkampf zusammen mit Schüler*innen aus ganz Berlin teil.

Zudem findet jährlich unsere Projektwoche zu einem ausgewählten Thema statt. Hier darf jeder seine Arbeitsgruppe, in der er mitwirken möchte, frei wählen. In diesem Jahr haben wir uns dem Thema „Bücher – wir lesen“ gewidmet.

Gemeinsame Feste und Feiern dürfen natürlich nicht fehlen. So ist es schon zu einer schönen Tradition geworden, für unsere Schüler*innen und ihre Eltern eine Weihnachtsfeier mit einem festlichen Programm zu organisieren. Letztes Jahr haben beispielsweise alle Schüler*innen der Mittelstufe zu Weihnachten – wie auch schon zum Nikolaustag – ein Musical einstudiert und aufgeführt.

Am Ende des Schuljahres unternimmt die gesamte Mittelstufe mit allen Klassen einen abschließenden Tagesausflug. Bei Spaß, Spiel und einem Picknick genießen wir die Sonne und freuen uns auf die anstehenden Ferien.

Nach sechs Schulbesuchsjahren erfolgt der Wechsel an die weiterführenden Schulen. Unsere Schüler*innen werden auf ihren neuen Lebensabschnitt gewissenhaft von ihren Klassenteams vorbereitet. Einige unserer Mittelstufen-Schüler*innen besuchen dann den inklusiven Unterricht in einer ISS oder Gemeinschaftsschule. Wir kooperieren mit der Marianne-Cohn-Schule im Bezirk Tempelhof-Schöneberg: unsere Schüler*innen haben daher immer auch die Möglichkeit, nach 6 Schulbesuchsjahren in unserer Grundschule einen Schulplatz an unserer Kooperationsschule zu bekommen.

Die Zeit in der Steinwald-Schule endet für alle Abgänger*innen mit einer großen, bunten Abschlussfeier.